Alters und Pflegeheim Wendelsee

Sind Sie auf der Suche nach einem Alterswohnsitz mit viel Charme, einer faszinierenden Aussicht und professioneller Betreuung?

Dann ist das Alters-und Pflegeheim Wendelsee in Spiez genau das Richtige für Sie.

Wir bieten Langzeitpflege für Menschen an, die leicht, mittel oder schwer pflegebedürftig sind.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Heimleiter, Thomas Räder

Wichtige Informationen zu Besuchen im Altersheim Wendelsee

Kein Besuch mehr in Spitälern und Altersheimen

Das Coronavirus verbreitet sich auch im Kanton Bern rasch. Heute waren es 67 bestätigte Fälle und 9 wahrscheinliche. Oberstes Ziel sei es, die Geschwindigkeit der Ausbreitung des Virus zu begrenzen, sagte Gesundheitsdirektor Pierre Alain Schnegg am Point de presse. Dies sei wichtig, damit das Gesundheitswesen nicht von der Anzahl Fälle, die gleichzeitig zu behandeln sind, überfordert werde. «Ausserordentliche Massnahmen sind notwendig.» Der Kanton will sicherstellen, dass die älteren und geschwächten Menschen in Spitälern, Altersheimen und zuhause konsequent geschützt werden und die notwendige Hilfe erhalten. Aus diesem Grund sind im Kanton Bern ab sofort Besuche in Spitälern verboten, ausser bei der Hospitalisation von Kindern, Gebärenden und Sterbenden. Altersheime müssen Besuche ebenfalls verbieten, mit Ausnahme von Besuchen bei Sterbenden.

Infoblatt für Pflegeheime und Pflegepersonen

Bundesamt für Gesundheit BAG

Informationsportal Kanton Bern

Informationen Curaviva - Heimverband

Freie Zimmer

Unsere verfügbaren Zimmer im Haus Wendelsee finden Sie hier »

Jobs

Freie Stellen, Praktika und Lehrstellen finden Sie hier »

Mittwoch, 30. September 2015

Der Heimleiter gibt Auskunft

Interview mit Thomas Räder, Heimleiter Alters- und Pflegeheim Wendelsee

Weiterlesen